Reifen-Preis-Finder

/
R
 
Wo finde ich meine Reifengröße?
Jahreszeit
Preiskategorie

Reifen Günther Wissenswertes

Wissenswertes

Infos und Spar-Tipps rund um Ihr Fahrzeug und Ihre Reifen.


Wissenswertes zu Reifen & Felgen

Das EU-Reifenlabel

Von Elektrogeräten schon lange bekannt ist seit 1. November 2012 nun auch die Kennzeichnung für Kraftfahrzeugreifen Pflicht. Die Reifen-Kennzeichen-Verordnung legt die Informationspflichten zu Kraftstoffeffizienz, Nasshaftung sowie externen Rollgeräuschen von Reifen fest.

Ziel ist mehr Sicherheit, Umweltschutz und Wirtschaftlichkeit im Straßenverkehr durch die Förderung von kraftstoffsparenden, sicheren und leisen Reifen. Dem Verbraucher ermöglicht diese Kennzeichnung sich bereits vor dem bzw. beim Reifenkauf zu informieren.

Eine wirtschaftliche, sichere Fahrweise hängt aber nach wie vor stark vom Fahrverhalten des Verbrauchers ab. Eine ökonomische Fahrweise kann den Kraftstoffverbrauch deutlich senken. Der vorgeschriebene Reifenluftdruck ist einzuhalten und regelmäßig zu prüfen, um optimale Kraftstoffeffizienz und Nasshaftung zu erreichen. Ebenso ist immer auf einen ausreichenden Bremsweg zu achten.

www.dasreifenlabel.de

Und doch nutzen es immer noch nicht alle!

Nicht nur das Reifenprofil sondern auch der Reifenluftdruck ist enorm wichtig.

Eine Faustregel besagt: Niemals zu wenig Reifenluftdruck, lieber 0,1 - 0,2 Bar mehr, denn das schadet den Reifen nicht. Der Rollwiderstand wird dadurch geringer und der Kraftstoffverbrauch sinkt. Der Reifenluftdruck sollte aber nicht höher sein, als bei voller Zuladung empfohlen (siehe Handbuch des Fahrzeugs).

Die Überprüfung und Einstellung des korrekten Reifenluftdrucks ist völlig kostenlos für Sie! Wenn dann doch neue Reifen fällig werden, beraten wir Sie gerne, auch über die neuen kraftstoffsparenden Reifen der Reifenindustrie.

Welchen Einfluss hat das Reifen-Alter?

Das Reifen-Alter ist ein wichtiger Sicherheitsaspekt bei Ihren Reifen.

Reifen altern und sollten somit nicht länger als 5 Jahre gefahren werden, trotz genügend Profiltiefe altert das Gummi durch Umwelteinflüsse. Um Ihre Sicherheit zu gewähren, sollten Reifen regelmäßig geprüft werden.

Welche Felgengröße darf ich auf meinem Auto fahren?

Um zu erkennen welche Felgengröße sie auf Ihrem PKW fahren dürfen, benötigen Sie Ihre Bedienungsanleitung & das COC-Dokument. Hieraus können Sie die kompletten Felgenmaßen entnehmen. Gerne sind wir Ihnen bei einem Besuch in unserer Filiale behilflich. Unsere Mitarbeiter entnehmen aus Ihren Dokumenten Ihre Felgengrößen & beraten Sie gerne beim Kauf.

Exakte Achsgeometrie steht für

  • Optimale Fahrkomfort
  • Wirtschaftlichkeit
  • Umweltschonung & Kraftstoffkosten

Wodurch verstellt sich die Spur?

  • Das Überfahren von Schlaglöchern oder Bordsteinkanten ist die häufigste Ursache für Verstellungen in der Achsgeometrie.

Wie erkenne ich, dass meine Spur verstellt ist?

  • Eine einseitige Reifenabnutzung oder eine Gratbildung im Profil. Ihr Fahrzeug fährt nicht spurtreu & zieht nach links oder rechts.

Wie häufig sollte ich meine Achsen vermessen lassen?

  • Es wird empfohlen, alle 25000 km vorsorglich eine Achsvermessung durchführen zu lassen.
Wissenswertes über Reifen Günther